Dr. John E. Bilyeu

Description:

Dr. Bilyeu ist ein sportlicher Typ ende 30. Eine seiner Lieblings Sportarten neben dem Klettern ist squatch, welchen er jedoch nach einer Knie-OP nicht mehr regelmäßig betreibt. Dr. Bilyeu ist es für die Finanzierung seine Forschungarbeit gewohnt, repräsentativ vor Funktionären und Medien Tätig zu sein, er legt daher wert auf sein Erscheinungsbild und hat sich das Image des Sportlich legeren Adventurers zugelegt.

Bio:

John war nie ein vorzeige Schüler. Der Knoten über die Notwendigkeit einer Akademischen Laufbahn für seine Intressen ist erst spät nach der Pupertät geplatzt. Sein Studium absolvierte er mit der Regelzeit. seine Promotion erhielt John daraufhin mit Mitte zwanzig. es folgten mehrere Praktikastellen in diversen Geologischen Instituten. Aufsehen erregte Bilyeu erst mit seiner Arbeit am Alfred Wegener Institut. Wo er ein geochemisches verfahren zur Analytik der Bestimmung von Anreicherungswerten zur Exploration von Rohstoffvorkommen Entwickelte. Natürlich war dies ein Wirtschaftlich profitables fachfeld das sich Bilyeu da gesichert hatte und somit begann der Reigen wohlhabender Gönner um Johns Forschung zu Unterstützen und davon zu Profitieren. Diese Forschungsgelder ermöglchten es John sich aus dem breiten Forschungsfeld der Geowissenschaftler empor zu heben und als Koryphäe zu etablieren.

Dies war auch der Grund warum sich die USARC an Dr. John Bilyeu gewannt hatte.

Dr. John E. Bilyeu

Weißes Rauschen ChristianThier